Karate Dojo Nippon
  Startseite Dojo Karate Trainer Trainingszeiten Archiv Links Kontakt Impressum
     
  Internetseite des Karate Dojo NIPPON e.V. -
dem Verein für klassisches Shotokan Karate in Grömitz.
 
     

Karate Nippon stellt 4 Deutsche Meister

Karate Nippon stellt 4 Deutsche Meister

Am 5. November fand in Nachterstedt/ Harz die Deutsche Meisterschaft vom Deutschen traditionellen Karateverband (DTKV) der Kinder statt. Mit 9 Startern aus Grömitz war Nippon Karate gut vertreten. Alle Teilnehmer konnten sich einen Platz auf dem Siegertreppchen sichern. Gleich viermal konnte der 1. Platz im Kumite (Kampf) in der jeweiligen Altersgruppe erzielt werden.

Bei den Mädchen waren es Smilla Köhn und Vivien Knoppig und bei den Jungen Jonas Kozian und Tim Kozian. Ebenfalls im Kumite errang Radovan Karaman den 2. und Selin Öker und Jesper Scheil den 3. Rang.

In der Disziplin Kata (Form) haben Anastasija Karaman und Vivien Knoppig den 3. Platz erreicht.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu diesem tollen Ergebnis.

Sporttaschen für die Karate-Minis

Sporttaschen für die Karate-Minis

Das Taxiunternehmen "Grömitz-Car" hat für die Nachwuchs-Karatekas vom Karateverein Nippon Grömitz Sporttaschen gesponsort. Die Taschen wurden durch die Inhaberin Wiebke Knoppik übergeben. Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung!

VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG unterstützt Teilnehmer der DM

VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG unterstützt Teilnehmer der DM

VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG unterstützt Teilnehmer der DM

Einheitlich präsentieren sich bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften des DTKV am Samstag, 05.11.2016 in Nachterstedt (Sachsen-Anhalt) 9 Schüler und das Trainergespann Peer Frasch (3. Dan) und Tina Kühl (1. Dan). Die Karatekas des Grömitzer Karate Dojo Nippon erhielten neue Sweatshirts und Hosen. Diese wurden durch Kristin Schacht, Kundenberaterin der VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG übergeben. Dojo-Leiter und Trainer Peer Frasch bedankte sich für diese Unterstützung mit einem Blumenstrauß.

Nippon´s Jugend erfolgreich

Nippon´s Jugend erfolgreich

Am 02.10.2016 fand in der Sporthalle in Pönitz das diesjährige Kinderturnier im Karate vom Karate Dojo e.V., unter der Leitung von Jörg Arndt (6. Dan), statt. Unter den zahlreichen Teilnehmern konnten sich die Grömitzer Karatekas gut platzieren.
In der Disziplin Kata (Form) konnte Tim Kozian in seiner Altersgruppe den 1. Platz erreichen. Des Weiteren sicherten sich Helene Vrana, Anastasija Karaman und Jonas Kozian den 2. Platz. Über Platz 3 freuten sich Selin Öker und Gideon Kühl.
In der Disziplin Kumite (Kampf) errangen Tim Kozian und Anastasija Karaman Platz 2, Helene Vrana sowie Gideon Kühl den 3. Platz. In den Teamwertungen konnten in den Wettkämpfen 4 x der 1. Platz und 1 x der 3. Platz erzielt werden.

8. Sommer Gasshuku vom DTKV in Werdau

8. Sommer Gasshuku vom DTKV in Werdau

Vom 03. - 05.09.2016 wurde das 8. Sommer Gasshuku vom DTKV in Werdau (Sachsen) ausgetragen. Dieses Jahr war ein ganz besonderes, denn gleichzeitig wurde auch Jubiläum gefeiert. "25 Jahre Deutscher Traditioneller Karate Verband".

Der Norden war mit 17 Karatekas aus den Dojo´s: Nippon Grömitz, Itosu Neustadt und Yoshino Scharbeutz zahlreich vertreten. Als Trainer fungierten Manfred Schmoigl (7. Dan) DTKV - Präsident und Verbandstrainer sowie Helmut Eisenmann (6. Dan) und DTKV Vizepräsident.

Obwohl beide Trainer so unterschiedlich in ihrer Art sind, war es wieder ein Genuss von beiden Training zu erhalten. So wurde in der Oberstufe (ab 1. Dan) Ippon Kumite, Enbu sowie die Katas Chinte mit Bunkai sowie Heian Yondan mit Happo Bunkai trainiert.

Am Samstagabend wurde die 25. Jahrfeier mit "DJ Tommy" (das absolute Highlight) gefeiert. Das Abendprogramm wurde durch den Live Act von DJ Tommy als Robby Williams und der Showeinlage von Manfred und Roland sowie der Zeitlupen-Bruchtest von Helge abgerundet.

Bis Nachts um 2.00 Uhr wurde getanzt und gefeiert . einige mussten sich mehrmals umziehen, einige sind nachts noch baden in den Außenpool gegangen.

Leider ging das Wochenende wieder viel zu schnell zu Ende. Wir haben wieder viele Eindrücke mitgenommen und freuen uns jetzt schon auf das nächste Gasshuku, welches in der ersten Septemberwoche 2017 in der Sportschule in Bad Blankenburg stattfinden wird.

Erfolgreiche Gurtprüfungen im Dojo Nippon!

Erfolgreiche Gurtprüfungen im Dojo Nippon

Am letzten Trainingstag vor den Sommerferien fanden bei uns im Dojo Gurtprüfungen statt. Unter den strengen Augen von Prüfer und Dojo-Leiter Peer Frasch, 3. Dan, legten insgesamt 16 Schüler Prüfungen vom 9. bis zum 6. Kyu in Kihon, Kata und Kumite ab.
Herzlichen Glückwunsch!

Dojo-Leiter Peer Frasch legte Prüfung zum 3. Dan ab

Dojo-Leiter Peer Frasch legte Prüfung zum 3. Dan ab

Dojo-Leiter Peer Frasch legte Prüfung zum 3. Dan ab

Dojo-Leiter Peer Frasch legte Prüfung zum 3. Dan ab

Am vergangenen Wochenende fuhren Peer, Helge, Marvin und Tina (Dojo Nippon), Sandra (Dojo Itosu) und Jörg (Dojo Yoshino) nach Dingolfing, um am DTKV-Sommerlehrgang teilzunehmen.

Im Anschluss dieses Lehrganges, der von Sensei Shirai (10.Dan) und Silvio Campari (6.Dan) geführt wurde, standen insgesamt 13 Dan-Prüfungen auf dem Programm.

Neben Jörg Arndt, Dojo Yoshino, der seine Prüfung zum 6. Dan erfolgreich bestanden hat, meisterte auch Dojo-Leiter Peer Frasch erfolgreich die Prüfung zum 3. Dan.

Herzlichen Glückwunsch!

Norddeutsche Meisterschaften in Pönitz

Norddeutsche Meisterschaften in Pönitz

Norddeutsche Meisterschaften in Pönitz

Norddeutsche Meisterschaften in Pönitz

Am Samstag, 04.06.2016 wurden in Pönitz die 9. Norddeutschen Meisterschaften des DTKV ausgetragen. 10 Schüler aus unserem Dojo nahmen in den Kategorie Kata und Kumite daran teil.

Nach einer sehr schönen Meisterschaft konnten wir uns über folgende Platzierungen freuen:

Kata:
3 x Silber (Jonas, Selin und Anastasija)
2 x Bronze (Jesper und Gideon)

Kumite:
2 x Gold (Jonas und Anastasija)
2 x Silber ( Radovan und Smilla)
4 X Bronze (Jesper, Gideon, Tim und Selin)

Im Teamwettbewerb Kata erzielte Nippon I (Gideon, Tim und Jonas) und Nippon II ( Vivien, Anastasija und Smilla) je die Silbermedaille

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer

Nippon Karate stellt zwei Deutsche Meister

Nippon Karate stellt zwei Deutsche Meister

Nippon Karate stellt zwei Deutsche Meister

Nippon Karate stellt zwei Deutsche Meister

Nippon Karate stellt zwei Deutsche Meister

Nippon Karate stellt zwei Deutsche Meister

Nippon Karate stellt zwei Deutsche Meister

Nippon Karate stellt zwei Deutsche Meister

Am Samstag, 23.04.2016 fand die 1. gemeinsame Deutsche Meisterschaft im traditionellen Karate des KiD (Karate in Deutschland) in Berlin statt.

Auch 3 Schüler aus unserem Dojo nahmen den Weg nach Berlin auf sich, um an dieser Meisterschaft in den Kategorien Kumite und Kata an den Start zu gehen.

In der Gruppe Kadetten A (14-15 Jahre) konnte Marvin Kühl (1.Dan) sich in einer sehr großen Gruppe im Kumite souverän durchsetzen und erkämpfte sich den Titel des Deutschen Meisters.

In der Gruppe Kadetten B (16 -17 Jahre) konnte sich Pascal (Kalle) Wiemer (2. Kyu) sich ebenfalls bis ins Kumitefinale kämpfen und sich über die Vizemeisterschaft freuen.

In der Gruppe Junioren (18-21 Jahre) ging Florent Zhegrova (1. Dan) an den Start. In der Kategorie Kata kam er bis ins Finale und wurde dort Vizemeister. Im Kumite kämpfte er sich ebenfalls ins Finale und konnte dieses, nach einem großen Kampf, für sich entscheiden und sich über den Deutsche Meistertitel freuen.

Am Ende einer sehr schönen und harmonischen Meisterschaft stand dann noch der Kumite-Team-Wettbewerb an. Unsere Jungs gingen bei den Herren ab 18 - 99 Jahre an den Start. Nach einem großen Kampf, gegen das sehr erfahrene Team aus Backnang, konnten sie sich über den dritten Platz freuen.

Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung!

Runter von der Ersatzbank!
Einsteiger - Karate -Kurs für Erwachsene

Runter von der Ersatzbank! Einsteiger - Karate -Kurs für Erwachsene

Wo man in vielen Sportarten mit zunehmendem Alter nicht mehr zum Einsatz kommt, kann Karate eine neue Alternative sein. Trainieren in der Gemeinschaft einzig und allein für den eigenen Anspruch, denn es ist nie zu spät etwas für die körperliche und geistige Fitness zu tun. Karate als Selbstverteidigung trainiert den ganzen Körper und ist gut für die innere Ruhe. Der Kampf steht beim Erwachsenen-Späteinsteiger Karate nicht im Vordergrund, es geht um das "gesunde Bewegen". Die Ziele lauten Verbessern der Beweglichkeit und der Koordination. Automatisch wird die Muskulatur gestärkt und entlastet die Gelenke. Das Grömitzer Karate Dojo Nippon bietet am Montag, 11.04.2016, von 19.15 bis 20.00 Uhr in der Sporthalle am Rathaus einen Erwachsenen-Anfängerkurs an. Für nähere Informationen steht auch Dojo-Leiter Peer Frasch (2.Dan) 0172 - 412 01 01 oder Tina Kühl (1.Dan) 0171 - 805 77 32 zur Verfügung.

Nippon - Karate erfolgreich beim 8. Ostseecup

Nippon - Karate erfolgreich beim 8. Ostseecup

Beim diesjährigen 8. Ostsee-Cup 2016 gingen auch 18 Schüler + 5 Teams aus unserem Dojo an den Start.

Nach einem sehr schönen und harmonischen Turnier, mit vielen spannenden Begegnungen, erkämpften wir in den Einzeldisziplinen 4 x Gold, 4 x Silber und 6 x Bronze. In den Teamwettbewerben konnten wir uns über 2 x Gold, 3 x Silber und 3 x Bronze freuen.

Herzlichen Glückwunsch!

PS: Ein großes Dankeschön geht an Jens und sein Team vom Dojo Itosu für die Ausrichtung sowie an Jörg Arndt für die Planung des Turnieres!

Erfolgreiche Shodan-Prüfungen

Erfolgreiche Shodan-Prüfungen

Am Samstag, 13.02.2016, feierte das Dojo-Itosu aus Neustadt seinen 20. Geburtstag. Viele Karatekas folgten der Einladung vom Dojo-Leiter Jens Grunwald und konnten einen super Lehrgang mit Sensei Manfred Schmoigl erleben. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an dich, Jens und an dein Team, für diesen tollen Lehrgang und der anschließenden Feier. Am Ende des Lehrganges wurde es spannend in der Halle, es standen Dan-Prüfungen an. Luca Förster, Dojo Yoshino, sowie Helge Lähn und das Mutter-Sohngespann Tina und Marvin Kühl absolvierten erfolgreich die Prüfung zum 1. Dan.

Herzlichen Glückwunsch

Sportlerehrung beim Neujahrsempfang

Sportlerehrung beim Neujahrsempfang

Im Rahmen des heutigen Neujahrsempfangs der Gemeinde Grömitz wurden aus unserem Dojo Jesper Scheil, Gideon und Marvin Kühl, Jan Nielsen und Florent Zhegrova (leider verhindert) für ihre herausragenden sportlichen Leistungen bei Nord- und Deutschen Meisterschaften ausgezeichnet.

Herzliche Glückwünsche für diese Ehrung!

Gurtprüfungen im Dojo Nippon!

Gurtprüfungen im Dojo Nippon!

Zum Abschluss des Jahres fanden Gurtprüfungen bei uns im Dojo statt. Unter den strengen Augen von Prüfer und Dojo-Leiter Peer Frasch, 2. Dan, legen insgesamt 24 Kinder Prüfungen vom 9. bis 4. Kyu in Kihon (Grundschule), Kata (Formlauf) und Kumite (Kampf) ab.

Herzlichen Glückwunsch!

Knut's Clothes unterstützte DM-Teilnehmer

Knut's Clothes unterstützte DM-Teilnehmer

Für die diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Kinder in Landshut wurden die DM-Teilnehmer und das Trainergespann von Nippon Karate Grömitz mit neuen Sweatshirt-Jacken vom Modegeschäft Knut's Clothes aus Grömitz ausgestattet.

Ein großes Dankeschön geht an den Inhaber Knut Reincke für diese Unterstützung.

Deutscher Meister im Kumite

Deutscher Meister im Kumite

Deutscher Meister im Kumite

Am Samstag, den 14.11.2015 fanden die 18. Deutschen Meisterschaften der Kinder vom DTKV in Landshut/Bayern statt. Zwei Schüler aus dem Nippon-Dojo hatten sich für diese Meisterschaft qualifiziert und nahmen in Kata und Kumite daran teil.

Jesper Scheil schied leider in der Vorrunde im Kata aus, im Kumite erreichte er die zweite Runde. Gideon Kühl belegte in seiner Gruppe Platz 5 im Kata und kämpfte sich im Kumite bis ins Finale durch. Nach einem spannenden Kampf konnte er sich am Ende über den Deutschen Meistertitel freuen.

Herzlichen Glückwunsch!

Neuer Einsteigerkurs für jung und alt

Am Montag, den 16.11.2015 startet um 17.00 Uhr in der Sporthalle am Rathaus ein Einsteigerkurs für alle Interessierten ab 8 Jahren.

Das Trainingssystem des Shotokan Karate vermittelt mehr, als reine Selbstverteidigung. Wer aber am Ball bleibt, kann in Notsituation von den Trainingseffekten profitieren. Desweiteren wird die gesamte Muskulatur beansprucht, Ausdauer, Reaktionsschnelligkeit und Gleichgewicht verbessert. Weitere Nebeneffekte sind sicheres Auftreten, Selbstbeherrschung, Ausgeglichenheit und ein gutes Körperbewusstsein.

Bei Fragen steht Euch Peer gerne zur Verfügung.

Erfolgreiche Karatekämpfer

Erfolgreiche Karatekämpfer

Am Sonntag, den 11.10.2015 wurde in Pönitz ein Kinderturnier vom Dojo e.V. ausgetragen. Unter den ca. 80 Startern gingen auch 11 Schüler aus unserem Dojo an den Start.

Nach einem sehr schönen und harmonischen Turnier, mit vielen spannenden Begegnungen, konnten wir in den Einzeldisziplinen 3 x Gold, 1 x Silber und 2 x Bronze erzielen. In den Teamwettbewerben erkämpften 3 Teams 2 x Gold und 4 x Silber.

Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung

Erfolgreiche Schwarzgurtprüfung

Erfolgreiche Schwarzgurtprüfung

Erfolgreiche Schwarzgurtprüfung

Im Rahmen des 7. DTKV-Sommer-Gasshuku vom 04. - 06.09.2015 in Bad Blankenburg (Thüringen) standen neben dem Lehrgang auch Dan-Prüfungen an. Zum ersten Mal nahmen auch zwei Schüler aus unserem Dojo an einer Dan-Prüfung teil. Jan Nielsen und Florent Zhegrova absolvierten konzentriert die von Manfred Schmoigl, 6. Dan, DTKV-Präsident und Verbandstrainer geforderten Anforderungen und konnten sich am Ende über die bestandene Prüfung freuen.

Herzlichen Glückwunsch zum 1. Dan

Gurtprüfungen vor den Sommerferien

Gurtprüfungen vor den Sommerferien

Am letzten Trainingstag vor den Sommerferien (Montag, 13.07.2015) standen bei uns im Dojo Gurtprüfungen an. Insgesamt 17 Schüler aus der Anfängergruppe und Unterstufe absolvierten die von Dojo-Leiter Peer Frasch (2.Dan) geforderten Anforderungen und konnten am Ender der Prüfung freudestrahlend die Urkunden mit den neuen Obi´s in Empfang nehmen. Die Prüfung zum 9. Kyu bestanden: Marc Bruhn, Paul Kreter, Sunisar und Leif Gehrls, Tim und Lina Theede, Vivien Arb und Chalid Upaev. Zum 8. Kyu: Marie Ley, Helena Vrana, Smilla Köhn, Selina Korn, Selin Öker, zum 7. Kyu: Ksenja Vrana, Vivien Knoppik und Emily Dohrmund und zum 6. Kyu: Anastasija Karaman.

Herzlichen Glückwunsch!

Erfolgreiche Braungurtprüfungen

Erfolgreiche Braungurtprüfungen

Am Donnerstag, 25.06.2015 standen im Dojo Yoshino Scharbeutz Gurtprüfungen an. Auch zwei Schüler aus unserem Dojo stellten sich der Prüfung. Unter den strengen Augen von Jörg Arndt, 5. Dan, absolvierten Helge Lähn und Tina Kühl erfolgreich die Prüfung zum 1. Kyu.

Herzlichen Glückwunsch!

Bronzemedaillen für das Dojo Nippon

Bronzemedaillen für das Dojo Nippon

Bei den diesjährigen Norddeutschen Meisterschaften vom DTKV am 13.06.2015 in Pönitz gingen mit Gideon Kühl und Jesper Scheil zwei Schüler aus dem Dojo Nippon an den Start.

Gideon konnte sich in das Kumite -und Katafinale kämpfen und erzielte jeweils den dritten Platz.
Jesper kämpfte sich ebenfalls in das Kumitefinale und belegte einen ausgezeichneten dritten Platz.

Somit haben sich beide Schüler für die Deutschen Meisterschaften vom DTKV qualifiziert, welche am 14.11.2015 in Landshut/Bayern stattfinden wird.

Herzlichen Glückwunsch!

Nippon Karate stellt 4 Deutsche Meister

Nippon Karate stellt 4 Deutsche Meister

Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften des DTKV am 25.04.2015 in Dingolfing (Bayern) nahmen auch 4 Schüler aus dem Nippon-Dojo in den jeweiligen Gurt- und Altersklassen teil. Nach einem langen und überaus erfolgreichen Tag, traten wir mit vier Deutschen Meistertiteln die lange Heimreise an.

Folgende Platzierungen wurden erzielt:

Florent Zhegrova:
Platz 1 im Kumite
Platz 2 im Kata
Platz 3 im Fuko-Go

Jan Nielsen:
Platz 1 im Kata
Platz 2 im Fuko-Go
Platz 3 im Kumite

Marvin Kühl:
Platz 1 im Kumite

Johanna Lähn:
Platz 1 im Kumite

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Ü30 mal anders - das andere Karate -
Gesund und fit durch Selbstverteidigung

Gesund und fit durch Selbstverteidigung

Das Karate Dojo Nippon bietet für alle Erwachsene eine Späteinsteiger (Jukuren) Gruppe an. In dieser speziellen Gruppe wird neben dem traditionellen Karate besonders Wert auf eine gesunde Haltung des Körpers, richtige Entspannung, Atmung und Konzentration gelegt. Durch gezielte Übungen werden Techniken zur Selbstverteidigung gezeigt und praktisch am Partner umgesetzt.

Hast auch du Lust, dich sportlich neu zu finden und dich durch gezielte Übungen zu stärken, dann bist du bei uns richtig! Der erste Anfängerkurs beginnt am Montag, 30.03.2015 von 19.00 - 20.00 Uhr in der Sporthalle am Rathaus in Grömitz. Für mehr Informationen steht auch Dojo-Leiter und Trainer Peer Frasch, 2. Dan, unter 0172 - 412 01 01 zur Verfügung.

Erfolgreiche Karatekämpfer

Erfolgreiche Karatekämpfer

Am Samstag, den 08.03.2015 wurde in Neustadt in Holstein der 8. Ostsee Cup ausgetragen. Unter den ca. 170 Startern gingen auch 25 Schüler aus unserem Dojo, in den Kategorien Kata und Kumite, an den Start.

Nach einem langen und anstrengenden Tag, mit vielen spannenden Begegnungen, konnten wir in den Einzeldisziplinen 6 x Gold, 2 x Silber und 2 x Bronze erzielen. In den Teamwettbewerben, ebenfalls Kata und Kumite erkämpften 7 Teams folgende Platzierungen: 3 x Gold, 5 x Silber und 2 x Bronze.

Herzlichen Glückwunsch!

Weitere Meldungen finden Sie im Archiv.

 

 
 

 
© 2010 Nippon Grömitz